Wie style ich mein Hochzeitskleid? – Einzigartige Accessoires für den perfekten Look!

Mit einer coolen Frisur, einem Schleier oder einem Hut verleihen Sie Ihrem Brautgefühl eine individuelle Note. Sie entscheiden, welche Schuhe Sie tragen möchten, und Sie können schöne Kombinationen zusammenstellen oder Ihre eigene Wahl mit Schmuck und anderen Accessoires treffen.

Als Braut wollen Sie natürlich zeigen, wie schön und besonders Sie sind. Dazu wählen Sie Ihr eigenes Styling, das perfekt zu Ihrem Charakter und Ihrem Brautkleid passt. Geh aufs Ganze und zeige, wer du bist!

Frisur

Kurz, lang? Gelockt oder gerade? Lose, halb lose, hochgesteckt?

Kurz, lang? Gelockt oder gerade? Lose, halb lose, hochgesteckt? Es gibt so viele Möglichkeiten für Ihr Haar, wenn Sie heiraten! Ich sage immer: Bleib bei dir selbst. Wenn Sie langes Haar haben und es immer festgesteckt tragen, sollten Sie sich auch bei Ihrer Hochzeit für eine schöne Hochsteckfrisur entscheiden. Kurze Haare? Super süß und mit der richtigen Aufmerksamkeit auch sehr festlich. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Hochzeitsfrisur ein bisschen schicker, festlicher und besonderer ist, aber so, dass Sie wirklich Sie selbst bleiben.

Wie kann man also seine Frisur besonders festlich gestalten? Einfach, mit süßem Haarschmuck! Das können Stränge mit Perlen oder Glitzern, Blumen oder Blättern sein. Das können Kämme mit Verzierungen, Anstecknadeln, Stecknadeln usw. sein. Schauen Sie sich die Bilder unten an. Kombinieren Sie es mit Ihrem Kleid oder entscheiden Sie sich für einen Kontrast. Entscheiden Sie sich für üppig oder dezent. Genau so wie du bist…

Niedliche Haarsträhne mit Perlen
Zarte Organzablüten
Süße Haarnadeln mit Blättern, Strass und Perlen

Eine weitere schöne Idee ist die Verwendung von Blumen aus Ihrem Brautstrauß. Bitten Sie Ihren Floristen, einige Blumen aus Ihrem Strauß vorzubereiten, damit Sie sie in Ihre Frisur integrieren können. Diese Blumen bleiben dann den ganzen Tag schön, bilden eine schöne Einheit mit Ihrem Strauß und geben dem Ganzen ein natürliches, fröhliches Aussehen. Sie können sich für dezentes Weiß (z. B. Schleierkraut) oder eine bunte Blume entscheiden. Alles ist möglich. Hauptsache, es gefällt dir und du trägst es mit Stil!

Ein Schleier sorgt für echtes Brautfeeling

Sie können sich für einen Schleier entscheiden, weil er so hübsch zu Ihrem Kleid aussieht, aber Sie können sich auch für einen Schleier entscheiden, weil er einen sehr überraschenden Effekt hat. Zum Beispiel ein schöner langer Schleier auf einem kurzen Kleid oder mit einem Jumpsuit. Oder ein sehr auffälliger Schleier mit viel Spitze zu einem sehr schlichten Kleid. Manchmal kann man auch passende Schleier zu einem Kleid kaufen. Das macht es wirklich zu einem Ganzen. Ein Schleier kann Ihrem Outfit auch den Hauch einer Braut verleihen, so dass Sie sich wie eine Braut fühlen! ?

Sprechen Sie immer mit Ihrem Friseur, damit er weiß, was Sie wollen. Wenn Sie einen Schleier wünschen, achten Sie darauf, dass der Friseur Ihr Haar so frisiert, dass ein Schleier Halt findet. Wenn Sie Ihr Haar ganz offen lassen möchten, kann der Friseur mit Stecknadeln eine Art Halt schaffen, auf dem der Kamm des Schleiers ruht. Der Schleier kann auf verschiedene Arten getragen werden: etwas höher auf dem Kopf, so dass der Schleier über das Gesicht fällt. Wenn Sie den Schleier tiefer, mehr am Hinterkopf, anbringen, wird er zu einer Art Haarschmuck. Probieren Sie im Geschäft aus, was Ihnen am besten gefällt und was Ihnen am besten steht.

Die Länge des Schleiers bestimmt auch das Aussehen, das ein Schleier verleiht. Entscheiden Sie sich für einen kurzen Schleier? Das ist nett und pikant und manchmal auch einfach nur ein Ausdruck von Spaß! Ein halblanger Schleier ist ein wenig seriöser und verleiht Ihnen oft sofort ein echtes Brautgefühl. Wenn Sie ein Kleid tragen, dessen Rock mit vielen Verzierungen versehen ist, ist ein halblanger Schleier eine gute Wahl. Wenn Sie einen langen Schleier wünschen, wählen Sie vorzugsweise einen Schleier, der die gleiche Länge wie Ihre Schleppe hat. Ich persönlich finde einen Schleier, der viel länger als die Schleppe ist, nicht schick, aber ich sage: das ist persönlich! Wenn du einen superlangen Schleier willst, der meterweit hinter dir herzieht, dann nimm das! Es gibt keine Regeln, die vorschreiben, wie „es gemacht werden sollte“.

Achten Sie darauf, dass Ihr Schleier nicht mit Ihrem Kleid konkurriert. Wenn Ihr Kleid sehr aufwendig mit viel Spitze und Glitzer ist, wählen Sie einen ruhigen einfachen Schleier, durch den Sie hindurchsehen können. Im Gegenteil, wenn Sie ein sehr ruhiges Kleid haben, können Sie sich wieder für mehr Spitze, Glitzer, Perlen oder andere Verzierungen in Ihrem Schleier entscheiden. Wenn Ihr Kleid sehr schlicht und ohne Verzierungen ist, können Sie sich mit einem Schleier mit auffälligem Satinbesatz, mit 3D-Blumen oder viel Spitze besonders hervorheben. Sie können sich für einen Schleier entscheiden, der nur am Rand oder im gesamten Schleier verziert ist. Ein doppelter Schleier gibt mehr Volumen und ein einfacher Schleier ist sehr dünn und man kann auch leicht hindurchsehen. Das ist natürlich schön, wenn Sie einen besonderen Rücken in Ihrem Kleid haben!

Entscheiden Sie sich für den Spaß an Ihrem kurzen Schleier. Wenn Sie den Schleier hoch anbringen, wie hier, fällt er schön um Ihr Gesicht
Einfacher halblanger Schleier mit zartem Spitzenbesatz, sehr bräutlich und doch bescheiden
Ein knöchellanger Schleier ist schick und nicht zu aufdringlich. Vor allem, wenn sie die gleiche Länge wie die Schleppe Ihres Kleides hat.

Oder möchten Sie lieber einen Hut tragen?

Natürlich müssen Sie sich nicht für einen Schleier entscheiden, wenn er nicht zu Ihnen passt. Sie sind die Braut, also entscheiden Sie! ? Vielleicht sind Sie der Typ für einen Hut. Das kann ein bescheidener kleiner Hut sein, den man sich auf den Hinterkopf setzt, oder ein großer schwerer Hut. Schauen Sie sich die Bilder unten an, um zu sehen, wie lustig ein Hut sein kann.

Spaß mit coolem Hut
Stylisches Hütchen am Hinterkopf
Ein Hut aus Weidengeflecht, erhaben bei einer Sommerhochzeit am Strand

Schuhe

Für Schuhe gilt das Gleiche wie für Schleier und Hüte. Wählen Sie einfach aus, was Ihnen gefällt. Das können Pumps sein, mit spitzer oder leicht runder Nase, oder vielleicht wollen Sie einfach schöne Sommersandalen. Sie können sich für einen flachen Schuh oder nur für einen Absatz entscheiden. Entscheiden Sie sich für einen Absatz, in welcher Höhe, und möchten Sie einen schmalen Absatz oder einen kräftigen Blockabsatz? Und ja, Sie können auch in Turnschuhen, coolen Booties, Cowboystiefeln, Ihren schönsten Hausschuhen oder sogar barfuß heiraten. Auch hier ist das Wichtigste, dass man in der Lage ist, man selbst zu sein. Ich würde mir auch immer dein Kleid anschauen, aber eigentlich entscheidest du natürlich, wie du es kombinierst. Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Beispiele!

Rosa Metallic-Stiefel unter dem Jumpsuit
Süße Brautturnschuhe mit Spitze unter deinem Spitzenkleid
Robuste Booties unter dem Boho-Kleid

Schmuck

Mit Schmuck kann man auch wieder zeigen, wer man ist und wofür man steht. Wenn Sie immer lange Ohrringe tragen, dann ist es schön, wenn Sie dies auch bei Ihrem Hochzeitskleid tun. Wählen Sie dann etwas, das farblich gut passt, aber scheuen Sie sich nicht, etwas Auffälliges zu wählen. Wenn Sie sich für goldene Eheringe entscheiden, dann sollten Sie auch für den Rest Gold wählen. Oder wählen Sie alles in Silber oder Rosa. Wenn Sie auffällige Ohrringe tragen, dann lieber keinen Schleier, keinen auffälligen Haarschmuck und keine Halskette. Alternativ können Sie sich auch nur für eine auffällige Halskette entscheiden. Wenn Sie eine schöne Frisur mit Schleier haben, brauchen Sie kaum noch Schmuck. Die Halskette Ihrer Mutter oder die Ohrringe Ihrer Großmutter sind natürlich immer gut. Das Gleiche gilt für feine Armbänder und Fußkettchen. Gehen Sie in das Geschäft und probieren Sie die Kombination aus Ihrem Kleid, einem Schleier oder Hut und dann Ihrem Schmuck aus. Sehen Sie, wie alles zusammen aussieht.

Das Schöne an gutem Schmuck ist: Sie können ihn auch nach der Hochzeit noch tragen. Und dann denken Sie immer an Ihren besten Tag zurück!?

Für die Braut, die niedliche Boho-Stecker liebt
Statement-Ohrringe, schlicht und modern
Klassische Perlen. Immer schön und subtil

Sie sehen also, Sie können Ihr Hochzeitskleid, Ihren Jumpsuit oder Anzug mit Ihrem Styling in Ihr ultimatives Brautoutfit verwandeln. Niemand wird so aussehen wie du, denn du kreierst deine ganz eigene Kombination. Viel Spaß beim Aussuchen und Ausprobieren und vor allem viel Spaß bei Ihrer Hochzeit. Fühlen Sie sich schön und besonders. Genau wie du!?

Lesen Sie auch andere Blogs

Foto bruid in kanten jurk kust haar bruidegom
Beratung

Die Ältere Braut

Viele Bräute, die 50+ sind, fragen sich, ob sie noch in einem (weißen) Hochzeitskleid heiraten können. Pippi Bridal Fashion ist

Mehr lesen »